Monthly Archives: April 2014

Diskussion: #TTIP, die Kommunen und das Land NRW

Donnerstag, 17. April 2014, um 19 Uhr Die EU und die USA wollen die wirtschaftliche Entwicklung gemeinsam befeuern: das „Transatlantische Handelsabkommen TTIP“ soll die Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze entstehen lassen. Aber was bedeutet das für die Menschen in unserem Land? Was

Verwendete Schlagwörter: ,
Veröffentlicht in Mitmachen

Mehr als nur Nazis jagen?!

Da ich selber leider nicht zur Bilokation fähig bin und dieser Workshop parallel lief und auch super interessant klang, hier ein Gastbeitrag von Alice zum Workshop “Antifa feministisch weiterdenken”: Das letzte Podium, was ich im Rahmen des Kongress “Antifa in der Krise?!” besucht habe, beschäftigte sich mit queerfeministischen Themen in der antifaschistischen Bewegung. Auffällig wurde, […]

Verwendete Schlagwörter: ,
Veröffentlicht in Persönliche Blogposts

“You shall not pass”

Antifa-Kongress, nächster Teil Workshop: nazifrei revisited – Über Blockadebündnisse Immerhin beginnt es mit einer Entschuldigung, dass nur Männer auf dem Podium sitzen. Ich erfreue mich daran, dass es in der Szene zumindest ein Bewusstsein für diese Probleme gibt, aber der Leidensdruck ist offensichtlich nicht groß genug, um’s zu ändern, sondern nur, um sich zu entschuldigen. […]

Veröffentlicht in Persönliche Blogposts

Verkackt. Oder: man kann schon den Wahlausschuss anlügen …

tl,dr

Ich sach ma so: verkackt. #kommunalwahl #Oberhausen

— leinaD legnüD (@rwolupo) April 11, 2014

 

 

Die Langfassung:

Wir hatten zu Aufstellungsversammlungen geladen. Insgesamt zu dreien an der Zahl. Am 15.02., 05.03. und 30.03. – uns allen war klar, dass es schwierig wird, alle 29 Wahlbezirke zu besetzen. Aber wir taten es. […]

Veröffentlicht in Persönliche Blogposts

“Antifa in der Krise?!”

Kongress Das Podium von gestern ist mir leider entgangen. Hier nun zum heutigen Tag: (Insgesamt sind es recht viele Eindrücke und Inhalte, so dass es mir schwer fällt, dies kurz zusammenzufassen. Da aber meine geneigten Leser*innen mitunter nicht alle Antifa-Aktivist*innen sind, trotzdem ein paar Betrachtungen auf den heutigen Tag der oben genannten Konferenz.) Workshop 1: […]

Verwendete Schlagwörter: , , ,
Veröffentlicht in Persönliche Blogposts

Kein Fußbreit

Gegenargumentation zum Rückzug der Unterstützung des Dortmunder Bündnisses gegen Nazis “BlockaDO” Statt einer Podiumsdiskussion zu lauschen zum Rechtsruck in Europa, war es mir zunächst ein Bedürfnis, diese innerparteiliche Farce noch einmal dezidierter zu betrachten. Man fühlt sich in dieser Partei ja immer wieder an Diskussionen aus den 80ern erinnert. In der Vergangenheit war es in […]

Veröffentlicht in Persönliche Blogposts

Fassungslos.

Aktualisierung: Der LaVo hat seine Entscheidung nochmal überdacht: http://vorstand.piratenpartei-nrw.de/?p=817 (Persönliche Anmerkung: Ich bin darüber froh, bin aber trotzdem unsicher, inwieweit das die Piraten NRW als Bündnispartner beschädigt hat. Ich weiß nicht, ob wir in der linken Szene (über Einzelpersonen hinaus) so überhaupt noch als verlässlich angesehen werden können.) Ursprünglicher Artikel: Da fehlen einem die Worte. […]

Veröffentlicht in Persönliche Blogposts

Demo gegen Massenüberwachung

Zur Demo gegen Massenüberwachung, morgen, 12. April, 14 Uhr, in Köln, sagt Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion im Innenausschuss: „Wir stehen an einem Wendepunkt in der jungen Geschichte der Entwicklung der digitalen Welt. Unsere digitalen Daten sind längst nicht mehr

Verwendete Schlagwörter: , , ,
Veröffentlicht in Das Neueste, Pressemitteilungen

Demo gegen Massenüberwachung

Wir stehen an einem Wendepunkt in der jungen Geschichte der Entwicklung der digitalen Welt. Haben wir bis vor knapp einem Jahr noch nur geahnt, das die technischen Möglichkeiten der vernetzten Kommunikation und Information auch missbraucht werden können, so haben wir

Verwendete Schlagwörter: ,
Veröffentlicht in Das Neueste

Abweichende Abstimmung zur Gentechnik

Ich habe heute den Gentechnik-Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/Die Grünen zu Gentechnik gegen die Beschlussempfehlung meiner Fraktion nicht mit abgestimmt. Dem CDU-Antrag habe ich entgegen der Mehrheit meiner Fraktion zugestimmt. Da ich Verfechter des freien Mandats bin, dass … Weiterlesen

Verwendete Schlagwörter:
Veröffentlicht in Persönliche Blogposts