Blog Archives

Innenminister qualifiziert sich fürs Viertelfinale

Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion im Innenausschuss erklärt zur heutigen Sondersitzung des Innenausschusses: “Die Fehleinschätzungen der nordrhein-westfälischen Sicherheitsbehörden unter Führung des Innenministers endeten im fatalen Anschlag in Berlin. Es hat sich nicht ausgezahlt, einen gewaltbereiten Gefährder an der langen Leine

Verwendete Schlagwörter: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Frank Herrmann, Homepage, Innenausschuss (A09), Pressemitteilungen

Wie viele Gerichtsurteile braucht es noch, damit Einsicht kommt?

Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion im Innenausschuss erklärt zur heutigen Landtagsdebatte über die verfassungswidrige Vorratsdatenspeicherung‘: “Eine anlasslose, jeden betreffende Speicherung von Daten ist verfassungswidrig. Punkt. Aus. Damit könnte diese Pressemitteilung eigentlich enden. Dass sie es nicht tut zeigt, dass das

Verwendete Schlagwörter: , , ,
Veröffentlicht in Frank Herrmann, Homepage, Innenausschuss (A09)

Weder Terroristen noch Innenminister dürfen an der langen Leine gehalten werden

Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion im Innenausschuss nimmt Stellung zur wiederholt getroffenen Einschätzung des Innenministers, dass alle rechtsstaatlichen Mittel im Fall Amri ausgenutzt wurden: “Der Innenminister liegt mit seiner Einschätzung schlicht falsch, wie nicht nur das Gutachten von Prof. Dr.

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,
Veröffentlicht in Frank Herrmann, Homepage, Pressemitteilungen

Das BND-Gesetz ist verfassungswidrig: Klage

Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW im Innenausschuss, erklärt zum heute verabschiedeten BND-Gesetz: „Dieses Gesetz ermächtigt den BND zur unkontrollierten Massenerhebung von Daten. SPD und CDU/CSU haben es geschafft, die feuchten Träume der Überwachungsfanatiker Gesetz werden zu lassen.

Verwendete Schlagwörter: , , , ,
Veröffentlicht in Frank Herrmann, Homepage, Innenausschuss (A09), Pressemitteilungen, uncategorized