Fraktionssitzung vom 29.01.2013 – das Wichtigste in Kürze

Die Fraktion hat sich auf eine Arbeitszeitregelung für Fraktionsmitarbeiter geeinigt, verzichtet jedoch zunächst auf eine Regelung von Kernarbeitszeiten. Sie hat außerdem beschlossen, dass eine Arbeitsgruppe Möglichkeiten prüft, ob und wie Mitarbeiter gelegentlich von zu Hause aus arbeiten können.

Die Piratenfraktion wird die freie Stelle im WDR-Rundfunkrat nicht mit einem ihrer Abgeordneten besetzen. Sie wird stattdessen Ihren Repräsentanten über eine öffentliche Ausschreibung suchen.

Die Abgeordneten haben beschlossen, die Fraktionssitzungen am 5. und 12. Februar ausfallen zu lassen. Es wird aber eine Fraktionssitzung am Freitag, 15. Februar, ab 11 Uhr stattfinden, die sich mit den Anträgen zum Haushalt 2013 befasst.

Das Protokoll der Fraktionssitzung in voller Länge: https://20piraten.piratenpad.de/678

Videomitschnitt der Sitzung

Audiomitschnitt der Sitzung

Veröffentlicht in Das Neueste, Fraktionssitzungen, uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*