Für euch in der “Enquetekommission Familienpolitik”:

Abgeordnete: Daniel Düngel (Sprecher und ordentl. Mitglied) und Olaf Wegner (stellv. Mitglied)

Fachreferentin: Andrea Spiller

Assistenz: Svenja Sudeikat

Piraten wirken…

Diese Enquetekommission hat folgende Ziele:

  1. eine milieuorientierte Analyse der Familien in Nordrhein-Westfalen zu erarbeiten, die entlang von sozialer Lage, Familienformen, Familienphasen und Geschlechterrollen sowie unter Einbeziehung von Gewohnheiten und Orientierungen die Zeitbudgets von Familien und ihre Nutzung nachzeichnet,
  2. die Erwartungen und Wünsche von Familien an die Gestaltung ihrer Zeit zu erfassen und ein ressortübergreifendes Gesamtkonzept „Politik für Familien in Nordrhein-Westfalen“ zu entwickeln, das darauf aufbauend das Zeitmanagement von Eltern und Kindern gleichermaßen einbezieht,
  3. dieses Gesamtkonzept auf die unterschiedlichen Akteure wie Wirtschaft, Gesellschaft, Schule, Kita, Landespolitik und Kommunalpolitik herunterzubrechen und dabei die zu erwartenden Wirkungen auf unterschiedliche Milieus zu beschreiben sowie verschiedene Möglichkeiten der Steuerung und – soweit möglich – Finanzierungsvorschläge zu entwickeln sowie
  4. der Landespolitik entsprechende Handlungsempfehlungen für den Aufbau einer zukünftigen Familienzeitpolitik – auch unter Berücksichtigung präventiver Ansätze – zu unterbreiten, bzw. Modellprojekte zu erarbeiten, die einer landesweiten Übertragung dienen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*