Gamesbranche ist ein wichtiger Motor für die Wirtschaft in NRW

Lukas Lamla, Netz- und Medienpolitischer Sprecher der Piratenfraktion NRW zur Anhörung im Auschuss für Kultur und Medien zum Potenzial der deutschen Game Development Branche:

Die Experten waren sich einig, dass diese von den Piraten im Landtag NRW initiierte Anhörung ein wichtiger erster Schritt war. Erstmalig wurde in einem deutschen Landesparlament über die Gamesbranche gesprochen. Das hat Vorbildcharakter für andere Bundesländer. Die Gamesbranche muss endlich ernst genommen werden. Sie ist ein wichtiger Motor unserer Wirtschaft.

 

Wir fordern eine Studie zur Erfassung der Gamesbranche. Mit diesem Zahlenmaterial wäre es möglich, sinnvolle und effektive Fördermaßnahmen auf den Weg zu bringen. Die Spieleindustrie ist aktuell schon umsatzstärker als die Film- und Musikindustrie. Mit gezielten Fördermaßnahmen könnte man einen großen Teil des Kuchens nach NRW holen. Die Voraussetzungen sind gut, jetzt fehlt nur noch der politische Wille.

Verwendete Schlagwörter: ,
Veröffentlicht in Homepage, Kultur- und Medien (A12), Pressemitteilungen

1 Kommentar zu „Gamesbranche ist ein wichtiger Motor für die Wirtschaft in NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*